Ist der Januar der günstigste Reisemonat?

Alles begann letzten Mittwoch, als ich während einer nachmittäglichen Pause von meiner Arbeit beschloss, online zu gehen und zufällige Flugpreise aus Bukarest nachzuschlagen. Ich hatte schon immer eine Schwäche für den Strand, aber das erste Ziel, das ich nachschlug, war Goa, Indien.

Und der erste Flugpreis, den ich fand, war 340 USD (einfache Strecke) mit FlyDubai und Air India. Plötzlich war ich aufgeregt.

Dann beschloss ich, die Suche nach anderen Zielen fortzusetzen. Innerhalb einer Stunde hatte ich Flugpreise zu Orten wie Tiflis, Georgien (178 USD) und Male, Malediven (400 USD) und Warschau, Polen (101 USD) und Hongkong (505 USD) und Fethiye, Türkei (115 USD) und Tel Aviv, Israel (145 USD) und Brunei (575 USD) und vielen anderen gefunden, die meiner Meinung und Erfahrung nach bemerkenswerte Angebote waren.

Das hat mich natürlich noch mehr aufgeregt. Es war überhaupt nicht mein Plan, im Januar irgendwohin zu reisen, aber als sich die Idee während dieser Flugpreissuche in meinen Kopf einschlich, wusste ich, dass es schwierig sein würde, sie einfach zu vergessen.

Dann ging ich an diesem Abend nach draußen, um etwas zu essen, und obwohl ich meine warmen Handschuhe trug, konnte ich nach einigen Minuten wegen der -16C (3F) Temperatur hier in Bukarest meine Finger nicht mehr fühlen. Als ich den Laden erreichte, war das, was mir aus der Nase getröpfelt hatte, zu festem Eis geworden, mein Gesicht war teilweise taub und meine Zehen waren fast gefroren (das Zehenproblem ist zugegebenermaßen meine Schuld, da ich im Winter ziemlich schlecht im Warmbleiben bin).

Möchte jemand an den Strand? Als ich in meine Wohnung zurückkehrte, hatte ich das Gefühl, keine andere Wahl zu haben, als die Suche nach dem Flugticket fortzusetzen, und weil ich von dem, was ich fand, so fasziniert war, begann ich auch nach Flügen von anderen Orten zu suchen, einfach aus Neugierde.

Die Flugpreise, die ich bald fand, würden jeden, der auch nur das geringste Interesse am Reisen hat, dazu bringen, ein Ticket zu kaufen, die Koffer zu packen, die Katze beim Nachbarn abzugeben und sofort ins Flugzeug zu steigen. Der Januar scheint der günstigste Monat zum Reisen zu sein. Das wusste ich nicht.

Natürlich weiß ich, dass Reisen in letzter Minute nicht für jeden machbar sind, und um einige dieser Tarife zu nutzen, muss man wirklich flexibel sein und bereit sein, sehr bald zu reisen. Aber ich weiß, dass einige von Ihnen nach einem solchen Zufallsausflug suchen, einige von Ihnen haben auf das perfekte Angebot gewartet, um loszufahren, andere wollen einfach nur ein einzigartiges internationales Abenteuer für so wenig Geld wie möglich erleben.

Stellen Sie sich vor, nächste Woche könnten Sie an einem ganz anderen Ort sitzen, vielleicht in Asien oder Lateinamerika oder Europa. Verrückt, nicht wahr?

Ich sage nicht, dass Sie die Schule oder Ihren Job aufgeben oder eine radikale Entscheidung treffen sollten, um Ihr jetziges Leben hinter sich zu lassen. Ganz und gar nicht.

Ich sage nur, dass es da draußen Möglichkeiten gibt. Vielleicht funktioniert der Januar für Sie nicht. Vielleicht funktioniert es im Februar, Mai oder September. Halten Sie die Augen offen, setzen Sie sich von Zeit zu Zeit an Ihren Computer und beginnen Sie, zufällige Ziele einzugeben. Sie wissen nie, welche Flugpreise Sie finden, und eines Tages werden Sie vielleicht den Preis finden, der Sinn macht, den einen Preis, der Ihren Wunsch zu reisen, ob zum ersten oder zum hundertsten Mal, in die Realität umsetzt.

Dieses Konzept des modernen Reisens bringt mich immer noch aus dem Konzept. Ich reise seit 15 Jahren, aber wenn ich daran denke, dass ich heute diesen Beitrag aus einem Zug in Rumänien schreibe und in zwei Tagen irgendwo anders auf der Welt sein könnte, vielleicht in Indien, vielleicht in Italien, vielleicht in Hongkong, dann bin ich einfach hin und weg.

Und wer sagt, dass Sie auf die andere Seite der Welt gehen müssen? Hier in Europa können Sie für die Kosten einer Kinokarte in ein anderes Land hinüberspringen.

Bei meinen zufälligen Flugpreissuchen der letzten Tage habe ich einen Flug von Craiova, Rumänien, nach Bologna, Italien, für 12 USD pro Strecke, einschließlich aller Gebühren, gefunden. Nicht schlecht für einen 2-stündigen Flug in ein anderes Land. Es gibt Flüge von Frankfurt, Deutschland nach Barcelona, Spanien für 100 USD Hin- und Rückflug und Flüge von Sofia, Bulgarien nach Rom, Italien für 110 USD Hin- und Rückflug.

Auch innerhalb eines Landes grenzen die Flugpreise derzeit an das Absurde. Flüge innerhalb der Türkei kosten mit Pegasus Airlines nur 20 USD, innerhalb Indiens können Sie mit mehreren Fluggesellschaften für weniger als 50 USD von einer Ecke des Landes in eine andere fliegen. Bangkok nach Chiang Mai, Thailand mit Bangkok Airways kostet 51 USD. Nüsse.

Ich muss aufhören, Flüge nachzuschlagen. Und noch etwas: Der heutige Tag war ein bisschen nervtötend. Die Temperaturen hier in Rumänien sind ziemlich hoch geschossen, und ich wage fast zu behaupten, dass es ein „warmer“ Tag war. Der Schnee und das Eis schmelzen, ich konnte ohne Wintermütze auf dem Kopf herumlaufen und meine Zehen wackelten den ganzen Tag vor Freude.

Aber Mann, ich komme immer wieder auf eine Sache zurück – 340 Dollar für ein Ticket nach Goa, und ich könnte morgen dort sein, in einer netten kleinen Hütte direkt am Strand.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate


Anzeige