Wie man einen guten Flugzeugsitz kostenlos bucht (ein cooler Trick)

Wenn Sie Ihren Flug kaufen, könnten Sie einfach viel Geld bezahlen, um einen guten Flugplatz zu buchen. Natürlich berechnen die meisten Fluggesellschaften Ihnen die Vorauswahl eines Sitzes. Und die Preise für die Vorauswahl eines eigenen Sitzplatzes scheinen zu steigen.

Kürzlich flog ich von Miami nach Lissabon, und TAP Portugal Airlines wollte $57 für die Auswahl eines guten Sitzes. Ich beschloss, nicht zu zahlen. Bedeutet das, dass ich einen schlechten Sitzplatz bekommen habe? Ganz und gar nicht. Wenn Sie nicht einen Haufen Geld ausgeben wollen, gibt es definitiv noch Hoffnung für Sie, einen guten Flugzeugsitz zu buchen.

Ich werde ein weiteres Beispiel für einen Flug benutzen, den ich kürzlich genommen habe. Flughafen Washington Dulles nach Istanbul mit Turkish Airlines (Flugzeug A330-300) Da ich keine Lust hatte, im Voraus weitere 50 Dollar für einen Sitzplatz zu bezahlen, wartete ich bis 12 Stunden vor der Abflugzeit auf den Check-in. Zu diesem Zeitpunkt erlaubte mir Turkish Airlines, wie viele andere Fluggesellschaften auch, einen Sitzplatz kostenlos zu wählen.

Beim Einchecken zeigte die Sitzkarte jedoch nur 3 verfügbare Plätze an, aus denen ich wählen konnte. Und zu keiner Überraschung befanden sich die 3 verfügbaren Plätze alle in der Mitte des Mittelteils, ganz hinten, in den letzten drei Reihen. Es ist durchaus üblich, dass die schlechtesten Sitze im Flugzeug als die einzigen Optionen erscheinen.

Zuerst könnte man meinen, dass dies tatsächlich die einzigen verfügbaren Sitze sind und dass man sich für einen entscheiden muss. Am Ende werden Sie also den Ihrer Meinung nach „am wenigsten schlimmsten“ dieser schrecklichen Sitze wählen.

Wenn Sie 12 Stunden vor Ihrem Flug (oder irgendwann vor Ihrem Flug) einchecken gehen, gibt es keine Möglichkeit, dass jeder Passagier einen Sitzplatz gewählt oder zugewiesen bekommen hat. Zu viele Reisende checken erst am Flughafen ein, und zu viele Reisende warten bis einige Stunden vor dem Flug, um online einzuchecken. Daher wird diesen Personen erst beim Einchecken ein Sitzplatz zugewiesen.

Folglich wird die Fluggesellschaft beim Online-Check-in versuchen, Sie dazu zu zwingen, einen beschissenen Sitzplatz im Flugzeug zu wählen, in der Hoffnung, diese Plätze mit Leuten zu füllen, die sie auch tatsächlich wählen. Dies ist gut für die Fluggesellschaft, da sie bessere Plätze zur Verfügung stellt, falls sie Leute umziehen oder eine Situation lösen muss, indem sie einem Passagier einen guten Platz anbietet.

Anzeige

Aber wenn Sie die Sitzplatzkarte immer wieder aktualisieren, werden in dieser Zeit andere Leute anfangen, online einzuchecken und ihre Sitze auszuwählen. Die Chancen sind extrem hoch, dass andere Passagiere diese beschissenen Sitze wählen werden, weil sie denken, dass dies die einzigen verfügbaren Plätze sind.

Wenn diese miesen Plätze dann von anderen Passagieren, die online einchecken, ausgewählt wurden, werden neue Plätze verfügbar, weil wiederum alle Plätze noch nicht vergeben sind. Sobald diese wenigen neuen Sitze von anderen Fluggästen ausgewählt wurden, werden andere Sitze verfügbar usw., bis ein paar Stunden vor dem Flug, wenn alle eingecheckt haben.

Bei dem obigen Beispiel habe ich die Sitzkarte alle 5 Minuten für etwa 30 Minuten aktualisiert. Während dieser Zeit änderten sich die verfügbaren Plätze, aus denen ich wählen konnte, da die weniger wünschenswerten Plätze von anderen Fluggästen besetzt wurden.

Ich bin ziemlich wählerisch, wenn ich lange Strecken fliege. Ich möchte wirklich einen Gangplatz im Mittelteil, nahe der Vorderseite des Flugzeugs, haben. Das ist genau mein Ding.

Nach 30 Minuten Erfrischung, bumm! Plötzlich war Sitz 19D verfügbar, genau das, was ich bevorzuge, und ich schnappte ihn mir. Dann beendete ich den Check-in-Prozess und war auf dem Weg, auf einem tollen Sitz.

Hätte ich einen dieser ursprünglichen drei schrecklichen Sitze gewählt, wäre ich in den letzten Reihen zwischen zwei anderen Passagieren, direkt neben der Toilette, für 10,5 Stunden eingeklemmt gewesen. Und zwar deshalb, weil ich auf den Trick der Fluggesellschaften hereingefallen wäre, der mich dazu brachte, diese unglücklichen Sitze zu wählen.

Fallen Sie nicht auf den Trick herein. Befolgen Sie die obigen Anweisungen, und Sie sollten Ihren gewünschten Sitzplatz bekommen, zumindest die meiste Zeit.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate